Archiv

Rhein-/Oberberg Warnstreiks der Kaufland-Mitarbeiter

Die Beschäftigten der Kaufland-Filialen in Bergisch Gladbach und Gummersbach legen am Freitag ihre Arbeit nieder. Die Gewerkschaft verdi hat die rund 100 Beschäftigten der Frühschicht zu Warnstreiks aufgerufen.


Den ganzen Tag lang sollen die Kaufland-Mitarbeiter streiken. Auch die Streikenden aus dem Bergischen fahren zu einer zentralen Kundgebung nach Hamm.

 

In zwei Tarifverhandlungen hatte es zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern laut verdi keine Annäherung gegeben - der Warnstreik sei eine Konsequenz daraus. Verdi fordert für die Beschäftigten 6,5 Prozent mehr Geld - mindestens 140 Euro.

 

Am 3. Juli startet die nächste Verhandlung in Düsseldorf. (21.06.2013)


Kommentieren

comments powered by Disqus

Anzeige
Zur Startseite