Nachrichten / NRW & Welt

Unfall mit fünf Schwerverletzten: Kleinkind in Lebensgefahr

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind im Kreis Coesfeld fünf Menschen schwer verletzt worden, ein Kleinkind war in Lebensgefahr. Unter den Verletzten seien insgesamt zwei Kinder und eine Jugendliche, teilte die Polizei mit. mehr

Hat Giuseppe Conte seinen Lebenslauf geschönt?

Gerade dachte man, jetzt sei es aber wirklich soweit. Doch da liegen wieder Hürden auf dem Weg zu einer neuen Regierung in Italien. mehr

Kritik an Zuckerberg-Auftritt in Brüssel

Richtige Fragen, falsches Format? Mark Zuckerberg konnte im Europaparlament viele Fragen einfach verhallen lassen. Dabei wurde er von den EU-Politikern deutlich härter rangenommen als im US-Kongress. mehr

Sachsen-Anhalt: Kommission soll Linksextremismus untersuchen

Die AfD will Strukturen des Linksextremismus in Sachsen-Anhalt untersuchen. Den Vorsitz eines neuen Landtags-Gremiums übernimmt ein prominenter Scharfmacher. mehr

NRW-Bauern halten mehr Wasserbüffel

Wasserbüffel werden bei nordrhein-westfälischen Landwirten beliebter. Nach Angaben des Deutschen Büffelverbands ist die Zahl der Tiere in NRW seit dem Jahr 2000 von 57 auf rund 300 gestiegen. mehr

Frau mit über 50 Messerstichen getötet: Ehemann vor Gericht

Ein Mann muss sich seit Mittwoch in Aachen wegen des grausamen Todes seiner Frau vor Gericht verantworten. Der 37-Jährige ist wegen Mordes angeklagt, weil er seine Partnerin mit über 50 Messerstichen getötet haben soll. mehr

Bad Oeynhausen: Sattelzug umgekippt

Auf dem Autobahnkreuz Bad Oeynhausen (Kreis Minden-Lübbecke) ist ein Sattelschlepper umgekippt und hat den Verkehr stark behindert. Der 64 Jahre alte Fahrer wurde bei dem Unfall am Dienstagabend gegen 20 Uhr leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. mehr

Merkel soll sich in Peking für Liu Xia einsetzen

Beim Besuch der Kanzlerin in China werden globale Politik und Wirtschaftsthemen im Mittelpunkt stehen. Bürgerrechtler hoffen, dass Merkel die schlechte Menschenrechtslage in der Volksrepublik dabei nicht verschweigen wird. mehr

Streit unter Obdachlosen: Mann mit Messer schwer verletzt

In Köln eskaliert ein Streit im Obdachlosenmilieu. Ein Mann zieht ein Messer und verletzt seinen Konkurrenten schwer. Eine Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen. mehr

Auslandsgeschäft bei Vapiano zieht an: Ausbau kostet

Die Restaurantkette Vapiano legt auch dank neuer Filialen im Ausland zu, muss aber weiter viel Geld in ihre Expansion stecken. Insgesamt erhöhte sich der Umsatz im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 14,5 Prozent auf 86,3 Millionen Euro, wie Vapiano am Mittwoch in Köln mitteilte. mehr

Im Süden bleibt es regnerisch, im Norden scheint die Sonne

Nach dem Unwetter, das am Dienstag im Süden und Westen herrschte, bleibt es weiter nass - zumindest in einigen Teilen Deutschlands. mehr

Fünf Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind in Nordrhein-Westfalen fünf Menschen schwer verletzt worden. Darunter waren nach Polizeiangaben zwei Kinder und eine Jugendliche, die am frühen Morgen noch in Lebensgefahr waren. mehr

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Berg der letzten Zeit hier im Überblick!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Berg?

Anzeige
Zur Startseite