Archiv

"Hinter dem Rot" Sabine Wallefeld aus Gummersbach hat ihren ersten Roman veröffentlicht

Sabine Wallefeld ist unter die Autoren gegangen. "Hinter dem Rot" heißt der erste Roman der Gummersbacherin. Worum es in dem Roman geht und wie es überhaupt dazu gekommen ist, erfahren Sie hier.


Einen Roman schreiben, das schafft nicht jeder. Bei Sabine Wallefeld aus Gummersbach hat es aber geklappt. Sie hat ihren ersten Roman "Hinter dem Rot" veröffentlicht.

In dem Roman geht es um Julie, die sich in Leander verliebt. Beide versuchen sich gegen ihre Gefühle zu wehren, weil ihre Liebe nicht sein darf. Trotzdem kommen beide zusammen, doch die anfängliche Euphorie weicht schnell dem Frust, als ein einschneidendes Erlebnis das Leben des Paares verändert.

Vier Jahre hat Sabine Wallefeld an ihrem Roman geschrieben. "Hinter dem Rot" zu schreiben war für sie einfach. Sich von den Charakteren zu trennen, die sie erschaffen hat, war  jedoch schwieriger für sie.

Bis vor zwei Jahren hat Sabine Waffelfeld noch an einem Berufskolleg unterrichtet, aber mittlerweile hat sie das Schreiben und die Kunst zu ihrem Besuch gemacht.


Anzeige
Zur Startseite