Archiv

Bergisch Gladbach bundesweit erstes Musterhaus für Flüchtlinge

Bergisch Gladbach bekommt das bundesweit erste Musterhaus für Flüchtlinge. Die Stadt hat heute eine Vereinbarung unterschrieben und wird im November mit dem Bau der Bodenplatte für das Musterhaus beginnen.


Das 70 Quadratmeter große Fertighaus soll als Treffpunkt in der Flüchtlingsunterkunft in Paffrath aufgebaut werden. Bürgermeister Lutz Urbach sieht das Fertighaus als Alternative zu den Containern, in denen die Flüchtlinge jetzt untergebracht sind.

 

Anders als Container können die Fertighäuser den tatsächlichen Bedürfnissen angepasst werden. Das erste Musterhaus bekommt die Stadt von dem Fertighaushersteller Logelis geschenkt. Es entstehen nur Kosten für die Bodenplatte.

 

Im Dezember soll der Bau fertig sein, die Häuser haben eine Haltbarkeit von 10 Jahren und sind energetisch deutlich besser gedämmt, als Container. Die Kosten pro Haus liegen unter 1.000 Euro pro Quadratmeter. (07.09.2016)


Anzeige
Zur Startseite