Nachrichten / Bergisches

Odenthal Noch reicht es nicht fürs schnelle Internet

Die Pläne für schnelles Internet in Odenthal stehen auf wackeligen Beinen. Der Netzbetreiber "Deutsche Glasfaser" hat die Zahlen der bisherigen Vertragsabschlüsse ausgewertet. Bisher reicht es nicht, damit der schnelle Netzausbau starten kann.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1510773/news/bergisches

Eigentlich hätten bis zum Stichtag im Juni 40 Prozent der Odenthaler einen Vertrag bei der deutschen Glasfaser abschließen müssen, damit das schnelle Internet kommen kann. Davon sei man zwar nicht weit entfernt, aber es reiche noch nicht, so ein Sprecher der deutschen Glasfaser.

 

Die meisten Verträge wurden in den Ortschaften Glöbusch, Blecher und Osenau abgeschlossen. Hier seien es knapp 40 Prozent. In Voiswinkel, Odenthal und Küchenberg sei das Interesse geringer gewesen.

 

Trotzdem will der Netzbetreiber die bisherigen potentiellen Kunden nicht im Regen stehen lassen, so der Sprecher. Bald sollen deshalb noch einmal Gespräche mit der Gemeinde stattfinden, damit sich doch noch eine Lösung findet.
(12.07.2018)


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Berg der letzten Zeit hier im Überblick!

Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen hier.

Anzeige
Zur Startseite