Musik / CD

Die dunkle Seite des Pop

Intelligent, düster und mit einem Gespür für das richtige Maß ausgestattet, sucht und findet die New Yorkerin Vérité ihre Nische in der Popwelt. mehr


Americana: Erste ewige Liebe

Das Solo-Akustik-Werk des Wilco-Frontmanns Jeff Tweedy muss nicht(s), kann aber der Anfang oder die Auffrischung einer Liebesbeziehung sein. mehr


Blues-Rock: Kein ferner Land

Pristine aus Norwegen versuchen nach ihrem letztjährigen Album "Reboot", mit klassischem Blues Rock nachzulegen. Doch außer der Stimme ihrer beherzten Anführerin bleibt nicht viel hängen. So zieht "Ninja" an einem vorbei, ohne dass man es wirklich bemerkt. mehr


Pop: Weniger ist mehr

Bevor sie sich an die Arbeit zu ihrem dritten Album machten, schalteten Imagine Dragons zunächst einen Gang zurück. Das Resultat ist "Evolve", eine minimalistische, höchst persönliche Platte. mehr


Pop: Die Modernität des Mönchs

Michael Patrick Kelly, früher Teenieschwarm und Chefsongwriter der Kelly Family, veröffentlicht sein inzwischen viertes Soloalbum. Es klingt moderner als die Vorgänger. mehr


Rock: Immer noch hungrig

Bitte vorwärts abspielen: Nach einem Durchhänger wollen Nickelback mit "Feed The Machine" zurück in die Spur finden. mehr


Alternative/Rock: Raus der der Garage

Mit ihrem selbstbetitelten Debüt avancierten Royal Blood zur britischen Rock-Sensation. Kann die Zwei-Mann-Band aus Brighton mit dem neuen Album nachlegen? mehr


Pop / Indie Rock: Mach dich frei!

Ein Album, das der Person dahinter gerecht wird: Beth Ditto ist nicht nur als Pop-Ikone relevant. mehr


Deutsch-Pop: Stahl und Schmetterling

Selten klang elektronische Musik so lebendig wie auf "Nacht und Tag", dem inzwischen achten Album des Popduos 2raumwohnung. mehr


Rock 'n' Roll: Auf einen letzten Duckwalk

38 Jahre nach seinem letzten Studioalbum wollte Chuck Berry noch einmal eine neue Platte aufnehmen. Nachdem der Urvater des Rock'n'Roll im März 90-jährig verstarb, erscheint "Chuck" posthum. mehr


Punkrock: In freier Wildbahn

Auf sie mit Geheul! "Wolves" ist angriffslustig und gleichzeitig lebensfroh. "Wolves" ist ungeschminkt und geht dennoch runter wie Öl. "Wolves" ist Punkrock, wie er nur von Rise Against stammen kann. mehr


Pop: Zeugnis einer Ikone

Katy Perry entwickelt sich mit ihrem fünften Album weiter zur eigenständigen Pop-Ikone. So aufregend neu wie ihre Kurzhaarfrisur ist "Witness" allerdings nicht. mehr

Musik News


Ed Sheeran - Galway Girl

CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Berg - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Berg Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite