Musik

Bono und die "Paradise Papers": "Extrem erschüttert"



© Johannes Simon/Getty Images
U2-Frontmann Bono, hier bei der Münchner Sicherheitskonferenz, hat sich zu seinen umstrittenen Investitionen geäußert.

VorigesVoriges1 / 3Nächstes BildNächstes


/berg/rb/28988/musik/news?item=324038&show=img&no=0

Zurück zum Artikel

CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Berg - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Berg Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite