Dienstag, 19.06.2018
01:10 Uhr


Games

Springen, gruseln, sterben: Die März-Hits für PS-Plus-Abonnenten

Im März bekommen Abonnenten von Sonys Premium-Service "PlayStation Plus" große Augen - denn diesmal hat sich der Hersteller bei der Auswahl seiner Gratis-Games selbst übertroffen: Platzhirsch im Programm für den kommenden Monat ist Froms knallhartes Action-Rollenspiel "Bloodborne" (PS4), das masochistische Genre-Fans in die finstere Fantasy-Metropole Yharnam entführt.

Nicht ganz so anspruchsvoll, aber dafür umso charmanter ist Insomniacs knalliges Action-Jump&Run "Ratchet & Clank" (PS4). Ebenfalls in die Hüpfspiel-Kerbe schlagen die PS4-Anniversary-Edition von "Legend of Kay" und das "Mega Man"-inspirierte "Mighty No 9" von Capcoms ehemaligem Star-Entwickler Keiji Inafune. Letzteres ist wahlweise für PS4 oder PS3 verfügbar. PS-Vita-Besitzer wiederum geben dem an "Bomberman" angelehnten "Bombing Busters" eine Chance oder wagen sich mit dem "Extended Cut" von "Claire" in ein horizontal scrollendes Grusel-Abenteuer mit Pixel-Look. Beide Vita-Titel stehen außerdem als PS4-Version zum Download bereit.

mehr Bilder

Apropos PS-Vita und PS3: Sony hat angekündigt, die Spiele-Auswahl seines "PS Plus"-Programms ab 8. März 2019 nur noch um PS4-Titel zu erweitern, Gratis-Games für Vita oder PS3 gehören dann der Vergangenheit an. Schwacher Trost: Zuvor im Rahmen des Plus-Abos geladene und installierte Games für die beiden Systeme bleiben den Abonnenten erhalten.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Ticketshop

Sicher Dir im Radio Berg Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite