Web / Surf-Tipps

Computer - Internet: EU-Desaster: Zuckerberg-Befragung verkommt zur Farce

Die Befragung von Mark Zuckerberg durch das EU-Parlament zum Facebook-Datenskandal verkommt zur Farce. Die wichtigen Fragen werden gar nicht gestellt, anderen weicht der Facebook-Chef aus. mehr


Computer - Internet: Alle Podcasts, überall ...

Es gibt nicht viele Podcast-Apps, die sowohl für Android als auch für iOS verfügbar sind. Castbox ist wohl die beste davon. Nun erhält die App ein groß angelegtes Update. Unter anderem wurde die Bedienoberfläche überarbeitet. mehr


Computer - Internet: Google startet YouTube Music

Google versucht es ein weiteres Mal auf dem umkämpften Markt des Musikstreamings. Zunächst in ausgewählten Ländern startet nun der Dienst "YouTube Music", der Songs und Musikvideos bietet. Auch eine werbefinanzierte Gratis-Version gibt es. mehr


Computer - Internet: 1,3 Milliarden Fake-Schleudern

Facebook wird von unerwünschten Inhalten geradezu überschwemmt. Nun legt das soziale Netzwerk erstmals Zahlen zur Durchsetzung seiner Regeln vor. Demnach löschte Facebook allein in sechs Monaten 1,3 Milliarden gefälschte Profile. mehr


Unterhaltung: Spielerisch durch die "Maschine Mensch" reisen

Wissenschaft kann auch einfach sein! In einem neuen 2D-Erkundungsspiel dreht sich alles rund um die Funktionen und Prozesse im menschlichen Körper. Dahinter steckt auch der Fernsehsender ARTE. mehr


Computer - Internet: Digitales Malen nach Zahlen

Malen nach Zahlen erlebt eine weitere Renaissance - diesmal aber digital. Die äußerst erfolgreiche App "Pixel Art" ist das beste Beispiel dafür. mehr


Computer - Internet: Tausende Facebook-Anzeigen russischer Trollfabrik veröffentlicht

Die US-Demokraten des Geheimdienstausschusses haben über 3.500 gesponserte Facebook-Beiträge der russischen Trollfabrik "Internet Research Agency" veröffentlicht. Mit den zielgerichteten Anzeigen sollte Donald Trump bei der Wahl unterstützt werden. mehr


Computer - Internet: "Bitcoin ist wie Rattengift hoch zwei"

Warren Buffett ist nicht für seine Zurückhaltung bekannt. Jetzt bezeichnete er die Bitcoin als "Rattengift hoch zwei". Auch Bill Gates lässt kein gutes Haar an der Kryptowährung. mehr

Web

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Berg Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite