Abstimmung läuft: Bergische Bewerber für das schönste Rathaus in NRW

Mit dem Videoaufruf von Ministerin Ina Scharrenbach im September 2019 startete die Suche nach dem schönsten Rathaus in Nordrhein-Westfalen. Mit der Initiative des Ministeriums soll die ehrenamtliche Arbeit in der Kommunalpolitik, die demokratischen Institutionen auf lokaler Ebene und durch die Architektur der Rathäuser auch das historisch-kulturelle Erbe des Landes gewürdigt werden. 

© Dirk Hartmann

Drei Bewerber aus dem Bergischen!

74 Vorschläge wurden in den sozialen Medien unter dem Hashtag #schönstesrathausinnrw abgegeben. Mit dabei sind die Rathäuser aus Hückeswagen, Odenthal und Morsbach!

Ab sofort könnt ihr auf der Internetseite des Ministeriums abstimmen, welches Rathaus den Titel „Schönstes Rathaus“ verdient hat. Hier geht es direkt zum Voting: Online-Abstimmung "Wo steht das schönste Rathaus?"

Das Gewinner-Rathaus soll Ende März bekannt gegeben werden. Bis dahin könnt ihr die Aktion auf Facebook, Instagram, Twitter und Youtube verfolgen. Oder ihr schaut unter dem Hastag #schönstesrathausinnrw nach!

Das Rathaus aus Odenthal ist unter den Bewerbern.© Dirk Hartmann
Das Rathaus aus Odenthal ist unter den Bewerbern.
© Dirk Hartmann
Rathäuser sind die Heimat der Demokratie vor Ort. Sie sind die wichtigsten Zentren der Demokratie in unseren Städten und Gemeinden. Mit unserer Aktion wollen wir sie in den Mittelpunkt rücken.

Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung.


Auch das Rathaus aus Morsbach möchte den Titel "Schönstes Rathaus" bekommen. © Foto: C. Buchen
Auch das Rathaus aus Morsbach möchte den Titel "Schönstes Rathaus" bekommen.
© Foto: C. Buchen

Weitere Meldungen