Bergisch Gladbach: Erste "Amtsgänge" jetzt digital möglich

Persönliche Besuche auf dem Amt sind bei uns im Bergischen bald immer seltener nötig - die Kommunen arbeiten an ihrem digitalen Service für die Bürgerinnen und Bürger. In Bergisch Gladbach geht jetzt das Serviceportal mit ersten digitalen Dienstleistungen an den Start.

© Stadt Bergisch Gladbach

Hier können Anträge digital ausgefüllt und abgeschickt werden. Außerdem können Gebühren für den digitalen Amtsgang direkt online beglichen werden, sagt die Stadt. Vom Aufbau her ähnelt das Serviceportal einem Online-Shop: Laut Stadt gebe es aber statt Pizza oder neuen Schuhen Meldebescheinigungen und Geburtsurkunden im Angebot. Das Portal soll weiter ausgebaut werden. Zum Auftakt können die Bürgerinnen und Bürger unter anderem bereits Urkunden und Meldebescheinigungen anfordern und auch Auskünfte aus dem Melderegister einfordern. Hier geht es zum Portal.

Weitere Meldungen