Bergisch Gladbach: Mahnwache für Todes-Opfer von Corona

In Bergisch Gladbach findet am Samstag eine kontaktlose Mahnwache für die Todes-Opfer der Corona-Pandemie statt. Allein in Deutschland sind bereits mehr als 25.000 Menschen an oder mit einer Corona-Infektion gestorben, bei uns im Bergischen sind es über 100.

© Brigitte Mackscheidt

Zwischen 10 und 13 Uhr soll den Verstorbenen kontaktlos im Stillen gedacht und Kerzen angezündet werden. Die Mahnwache findet in der Fußgängerzone auf dem Trotzenburgplatz statt. Wer daran teilnehmen möchte, muss eine Maske tragen und auf Abstand achten. Außerdem sollte jeder seine eigene Kerze oder eigene Blumen mitbringen und nur kurz vor Ort bleiben. So soll eine große Versammlung ausgeschlossen werden.

Auch Online-Unterstützung möglich

Alternativ kann die Mahnwache auch von zu Hause aus online mit einer Unterschrift unterstützt werden. 

www.gemeinsamgegencovid19.de 

Weitere Meldungen