Bergneustadt soll schöner werden

Bergneustadt will sich für die Zukunft fit machen und arbeitet aktuell an einem integrierten Stadtentwicklungskonzept. Das soll die Aufenthaltsqualität für Anwohner und Besucher verbessern. Der Planungsausschuss hat am Montagabend grünes Licht für die Pläne gegeben.


© Foto: Hubertus Dan

Die historische Altstadt wieder lebenswert machen, alte Gebäude sanieren, gegen Leerstände angehen und vor allem die Innenstadt und die Altstadt so miteinander verbinden, dass sie einen gemeinsamen Stadtkern bilden. Zum Beispiel durch einen Aufzug oder eine Seilbahn.

Das sind die Ideen für das neue Bergneustadt. Jetzt In der kommenden Woche muss der Rat den Ideen noch zustimmen - dann kann es in die Ausarbeitung gehen. Ende September muss die fertig sein, um Fördergelder beantragen zu können. 

Weitere Meldungen