Brandermittlungen nach Großbrand in Burscheid-Linde

Was hat den Großbrand vor einer Woche in einer Lagerhalle in Burscheid-Linde ausgelöst? Zur Klärung dieser Frage wollen die Brandermittler der Polizei den Schutt jetzt Schicht für Schicht abtragen lassen.

© Sascha Wandhöfer, Radio Berg

Die Arbeiten sollen in Abstimmung mit der Versicherung erfolgen, sagte uns ein Polizeisprecher. Hintergrund ist der entstandene hohe Sachschaden, der zuletzt auf 15 Millionen Euro geschätzt wurde. Nach der ersten Untersuchung des Brandortes schließt die Polizei eine vorsätzliche Brandstiftung aus. Ob Fahrlässigkeit oder ein technischer Defekt das Feuer ausgelöst hat, steht aber noch nicht fest.


Zwei Firmen waren in der Industriehalle untergebracht. Über 100 Feuerwehrleute waren vor einer Woche mit dem Löschen des Feuers beschäftigt. Die gigantische Rauchsäule war zeitweise bis ins Oberbergische hinein und in Solingen und Wuppertal zu sehen. 

Weitere Meldungen