Bürgermeister bedroht

Drohungen und Gewalt gegen Politiker nehmen immer mehr zu – auch auf kommunaler Ebene. Bei uns im Bergischen haben schon mehrere Bürgermeister solche negativen Erfahrungen gemacht. Gegen den Bürgermeister von Bergisch Gladbach – Lutz Urbach – hat es sogar schon eine Morddrohung gegeben.

© Manfred Esser

In Wermelskirchen wurden zu Gewalt gegen Bürgermeister Bleek aufgerufen.

Trotzdem lehnen viele der bergischen Bürgermeister generelle staatliche Schutzmaßnahmen ab: Sie würden die Nähe zum Bürger zerstören. In konkreten Fällen müsse der Staat aber natürlich eingreifen.

In den vergangenen Jahren komme es vor allem in den sozialen Netzwerken immer häufiger zu massiven Beleidigungen, Diffamierungen und auch Drohungen, sagen die Bürgermeister.