Bundestagswahl 2021: Oberbergs Direktkandidatin Michaela Engelmeier (SPD)

Michaela Engelmeier (SPD) hat bei der vergangenen Wahl mit 26,4 Prozent der Stimmen Platz 2 im Kampf ums Direktmandat. Den erneuten Einzug über einen Listenplatz verpasste die 61-jährige Engelskirchenerin knapp.

© Dennis Börsch

Bereits von 2013 bis 2017 saß die ehemalige Judoka Engelmeier im Bundestag, als Obfrau des Sportausschusses. Wieso ihr der Sport noch immer am Herzen liegt, wieso Israel eine zentrale Rolle in ihrer politischen Arbeit spielt und wie sie Klimaschutz und Soziales verbinden will hat sie uns auf unserem Rundgang durch Wiehl erzählt.

© Radio Berg

Hier kommt ihr zu den weiteren Direktkandidat*innen für den Oberbergischen Kreis.

Weitere Meldungen