Corona: Delta-Variante weiter vorherrschend

Die Delta-Variante des Corona-Virus ist weiterhin die beherrschende im Oberbergischen: Nach aktuellen Angaben des Kreises macht sie mit fast 57% mittlerweile deutlich mehr als die Hälfte aller aktuellen Fälle aus. Allein letzte Woche wurde sie 115 Mal nachgewiesen.

Corona Covid 19 Coronatest

Auch sonst lesen sich die oberbergischen Corona-Zahlen weiter alles andere als gut: Es ist eine weitere Person verstorben und die Inzidenz steigt weiter – sie liegt am Mittwoch bei über 114. Im Rheinisch-Bergischen ist der Wert ebenfalls gestiegen, allerdings nur minimal. Bundesweiter Spitzenreiter ist weiterhin Leverkusen: die Nachbarstadt von Leichlingen und Burscheid steuert mittlerweile auf einen Wert von 230 zu. Insgesamt gelten aktuell mehr als 960 Menschen im Bergischen als Corona-positiv. Das sind deutlich mehr als noch am Montag.

Weitere Meldungen