Corona-Impfung: Digitaler Nachweis gut angelaufen

Wer schon gegen Corona geimpft ist, kann sich seit Montag (14.06.) bei den Apotheken im Bergischen den digitalen Impfnachweis ausstellen lassen. Obwohl das Angebot erst Ende letzter Woche beschlossen wurde, ist der Start ohne Probleme verlaufen, haben uns Sprecherinnen der Apotheken in der Region gesagt.

Impfung

Die Installation der Software hat mit ein paar Klicks reibungslos funktioniert, heißt es aus Wipperfürth. Auch die Übermittlung der Daten ans RKI und das Erstellen der QR-Codes klappe gut: Innerhalb von einer Minute liegt das digitale Impfzertifikat vor und kann ausgedruckt oder mit der App abfotografiert werden. Auch in Bergisch Gladbach waren heute schon einige Menschen vor Ort, um sich ihren Nachweis abzuholen.

Wie viele Apotheken im Bergischen insgesamt das digitale Impfzertifikat anbieten, ist noch nicht klar, das Ganze ist freiwillig. Apothekerin Martina Dammüller aus Wipperfürth geht aber davon aus, dass sich die meisten Apotheken registrieren werden und das Zertifikat spätestens in den kommenden Tagen anbieten können.

Weitere Meldungen