Das Bergische auf Instagram

Instagram ist nicht nur eine Spielwiese für Großstadt-Hipster. Auch Landbewohner haben viel zu zeigen: Wir stellen Robert vor, der als Jäger seine Stories postet. Simone strickt auf Instagram, Saskia lebt ihre Kunst in Bildern und Eddy ist Weltenbummler. Eine Reise durchs bergische Instagram.

© Photo by @robin_ultimatefx/ Instagram

Eddy aus Waldbröl (25) ist Student in München. Bei einer Australienreise nach dem Abitur hat er "Blut geleckt" und reist seither gerne und viel. Die Australienreise hat er noch nur für Freunde und Familie gepostet. Dann hat er sich gedacht: "Die Reaktionen waren toll, das hat Spaß gemacht" - und hat das Posten beibehalten. Inzwischen folgen ihm über 16.000 Menschen.

©
©

Saskia macht aus ihren Bilder Kunst

"Das ist eher so 'ne Art von Kunst, ich mach halt gerne andere Bilder, also nicht das, was jeder Instagramer macht", sagt Saskia (27) aus Wiehl. Auf ihrem Account zeigt sie ihre Kunst, mit ihren Lieblingsfarben Orange und Türkis. Zum Fotografieren und Posten ist sie in Namibia gekommen, aus Spaß daran, ihre Begeisterung mit anderen zu teilen.

©
©

Robert will zeigen, dass Jäger nicht nur töten

Robert ist hauptberuflich Forstwirt und über seinen Beruf zur Jagd gekommen. Er möchte mit seinem Account zeigen, dass Jäger zu sein nicht nur Tiere töten bedeutet, sondern auch einen Naturschutzaspekt hat. Das liegt ihm sehr am Herzen. Wenn Robert auf seinem Account tote Tiere zeigt, ist ihm wichtig, dass er es respektvoll zeigt. Er freut sich, wenn man ihn über seinen Account anspricht und Fragen stellt.

Sein Revier liegt im Bereich Bielstein-Nümbrecht.

©
©

Simone setzt Trends beim Stricken

Simone,38, aus Engelskirchen, strickt. Die Ergebnisse ihres Schaffens postet sie auf Instagram - gut 3700 Menschen schauen sich das gerne an und holen sich Inspirationen.

©
©

Die vorgestellten Accounts findet ihr hier:


https://www.instagram.com/pirschfuehrer/

https://www.instagram.com/khaleesiisaa/

https://www.instagram.com/eddys_adventures/?hl=de

https://www.instagram.com/lilientinte/?hl=de

© Radio Berg
© Radio Berg
© Radio Berg
© Radio Berg
© Radio Berg
© Radio Berg