Das Bergische feiert den Weltkindertag

Am Montag ist Weltkindertag – und der wird auch im Bergischen gefeiert. In Gummersbach coronabedingt dezentral an vier Tagen. In Schulen, Kitas und in Vereinen lautet das Motto „Unsere bunte Insektenwelt“. 

© Pixabay

Dort werden Videos gezeigt, die zuvor von Kindern zum Thema ans Jugendamt gesendet wurden. In Bergisch Gladbach gab es schon im Vorfeld des Weltkindertags Aktionen. Die vergangene Woche stand unter dem Motto „Wir Kinder haben Rechte“. In der Gladbacher Stadtbücherei öffnet am Montag eine Fotoausstellung - sie zeigt Porträts von Kindern, die mit ihren Familien über die Balkanroute geflüchtet sind. Und bei den Verkehrsbetrieben in NRW haben Kinder Vorfahrt: Alle bis 14 können am Montag im ganzen Land kostenfrei Bus und Bahn fahren.  


Weitere Meldungen