Der Superbücherheld aus Overath

Buchhändler Alexander Bücken aus Overath ist in der Zeit, als alle Geschäfte geschlossen waren, einfach in sein altes Superman-Kostüm gesprungen und war von da an der Superbücherheld. Er hat Youtubefilme gedreht und so seinen Webshop gepusht. Den Link zu den Filmen findet ihr hier.

Trotz Corona keine Krise

Mitte März mussten alle Geschäfte wegen der Coronakrise schließen. Alexander Bücken musste seine Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken, aber nur für eine Woche. Die Kunden haben so viele Bücher online und telefonisch bestellt, dass er die Kollegen schnell weider zurück geholt hat. Die Auslieferung der Bücher hat der neue Superbücherheld teilweise übernommen.

Einige Kunden haben sich erschreckt, wenn ich im Kostüm vor der Tür stand...

Mittlerweile sind die Filme auf Youtube vom Superbücherhelden ein Hit. In Overath kennt ihn fast jeder, trotzdem kündigt er sich bei seinen Kunden lieber an, wenn er als Superbücherheld vor der Tür steht. Er will ja Freude bringen und auf keinen Fall erschrecken. Seit neuestem gibt es auch Autogrammkarten vom Superbücherhelden, also wundert euch nicht, wenn ihr eine solche in den bestellten Büchern findet.