Einzelhändler sollen im Remscheider Outlet-Streit gehört werden

Die Stadt Wuppertal möchte den Streit mit Remscheid um das geplante Designer Outlet Center in Lennep beenden, braucht aber noch mehr Zeit. Der Stadtrat hat am Montagachmittag mit großer Mehrheit beschlossen, eine repräsentative Umfrage unter den Wuppertaler Einzelhändlern durchzuführen.


Insbesondere die Händler, die von dem geplanten Outlet-Center in Remscheid-Lennep betroffen sind, sollen bei der Umfrage gehört werden. Je nachdem, wie das Meinungsbild ausfällt, soll die Klage so schnell wie möglich zurückgezogen werden, heißt es aus Wuppertal.

Das geplante Outlet Center ist seit mehr als acht Jahren Streitthema in der Region. Viele Händler in Wuppertal und auch in den umliegenden Kommunen Hückeswagen, Wermelskirchen und Radevormwald sehen das Projekt teilweise kritisch, weil sie einen Rückgang der eigenen Umsätze befürchten.


Weitere Meldungen