Feuer zerstört zwei Wohnungen

In Gummersbach-Reininghausen hat ein brennender Dachstuhl in der Nacht auf Dienstag für einen größeren Feuerwehr-Einsatz gesorgt. In der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses war gegen halb zwölf ein Feuer ausgebrochen.

Die Wohnung geriet in Vollbrand – das Feuer griff auf eine zweite Wohnung über, sagt die Polizei. Verletzte hat es durch den Brand nicht gegeben. Es entstand allerdings ein hoher Sachschaden – nach Angaben der Polizei sind beide Wohnungen nicht mehr bewohnbar.

Noch heute sollen Brandermittler vor Ort nach der Ursache für das Feuer suchen. Nach Angaben der Feuerwehr war der Einsatz gegen halb zwei beendet. 

Weitere Meldungen