Fünf neue Corona-Fälle im Bergischen

Im Bergischen gibt es aktuell fünf weitere bestätigte Corona-Fälle. Der Oberbergische Kreis meldet am Dienstag zwei neue positive Fälle, der Rheinisch-Bergische drei. Die Testergebnisse der drei abgestrichenen Mitarbeitenden der Offenen Ganztagsschule St. Antonius in Bergisch Gladbach stehen noch aus.

Am Freitag war bekannt geworden, dass hier eine Person aus der Mitarbeiterschaft positiv auf das Virus getestet wurde. Die Testergebnisse von neun Kindern aus der OGS waren negativ ausgefallen. Insgesamt gibt es im Bergischen beide Kreise zusammengenommen zurzeit noch 38 aktive Corona-Fälle. Seit Beginn der Pandemie hat es im Bergischen insgesamt 1033 positive Fälle gegeben. 

Weitere Meldungen