Fußball: 09 gewinnt überraschend im Bonner Nordpark

Bergisch Gladbach 09 hat am siebten Regionalliga-Spieltag den zweiten Saisonsieg eingefahren. Der Aufsteiger gewann das Rheinische Derby auswärts beim Bonner SC mit 3:0.

© SV Bergisch Gladbach 09

Eine Woche nach der 1:5-Heimpleite gegen den SV Lippstadt hat Bergisch Gladbach 09 mit 3:0 (1:0) beim Bonner SC gewonnen.

"Das war eine ganz starke und geschlossene Leistung meiner Mannschaft", freute sich Trainer Helge Hohl nach der Partie, "deshalb kann ich auch keinen Spieler hervorheben." In der gesamten Partie ließen die 09er keine Großchance zu und kamen so zu dem hochverdienten Sieg, der besonders auf der wiedergewonnen defensiven Stabilität fußte.

Mit einem echten Traumtor brachte Cenk Durgun seine Mannschaft in der 12. Minute in Führung. Der Mittelfeldspieler schnappte sich an der Mittellinie den Ball und ließ gleich mehrere Bonner stehen, um dann mit einem wunderschönen Schuss in den Winkel die Führung zu erzielen. Danach hatte die Hohl-Elf weitere Gelgenheiten, die aber nicht konsequent zu Ende gespielt wurden.

Nach dem Wechsel schaffte 09 zunächst weniger Entlastung, kam aber auch nicht sonderlich in Bedrängnis. Durch die gelb-rote Karte gegen den BSC-Akteur Robin Schmidt bog der SV 09 endgültig auf die Siegstraße ein. Zunächst traf Dustin Zahnen noch den Pfosten, doch nach 80 Minuten sorgte Oktay Dal (Bild) für das 2:0, der eine Ecke von Ajet Shabani veredelte. Den Schlusspunkt setzte Torjäger Metin Kizil mit einem direkt verwandelten Freistoß.

Dennoch war die Freude nicht ungetrübt. Bereits in der Woche verletzte sich Milo McCormick am Knie. Bei dem Rechtverteidiger wird ein Innenbandriss befürchtet. Ebenfalls eine Bänderverletzung zog sich Cenk Durgun zu, der beim BSC verletzt vom Platz musste.

SV 09: Stümer, Bonsu, Habl, Dal, Heider, Zahnen, Durgun (60. Kamm, 89. Dabo), Shabani, Sarikaya, Isken (87. Grazina), Hill (64. Kizil).

Bonner SC: Benz, Omerbasic (46. Löffelsend), Wipperfürth, M'Bengue, Schikowski, Mwarone, Holldack, Perrey, Schumacher (53. Schmidt), Hirsch (39. Kaiser), Lo Iacono (80. Makreckis).


Landesliga:

SSV Homburg Nümbrecht - FV Bad Honnef 2:1

SV Wachtberg - FV Wiehl 2:3

VfB Solingen - SV Wermelskirchen 4:1

Bezirksliga:

SV Altenberg - TuS Marialinden 2:1

Heiligenhauser SV - Spvg. Frechen 20 II 2:5

SV Frielingsdorf - FC Hürth II 3:4

SV Westhoven - Eintracht Hohkeppel 3:3

SV Beuel 06 - TV Hoffnungsthal 0:3

SC Radevormwald - SSVg. Heiligenhaus 2:1

Dabringhauser TV - Heisinger SV 3:5

Weitere Meldungen