Gummersbach-Hülsenbusch für Engagementpreis NRW 2021 nominiert

Dörfliche Idylle und viel ehrenamtliches Engagement der Bewohner - das oberbergische Hülsenbusch in Gummersbach ist traditionell vorbildlich! Schon 1987 haben die Hülsenbuscher den Bundeswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" gewonnen. In diesem Jahr sind sie für den Engagementpreis NRW 2021 nominiert.

© Radio Berg

Die Hülsenbuscher sind bereits seit mehreren Jahren in gemeinschaftlichen Projekten zur Dorfverschönerung aktiv. Es gibt einen offenen Bücherschrank, ein Waldsofa und einen wöchentliche Markt, Dorfkneipe ist die die Gaststätte Jäger eG - und das als eine Kneipengenossenschaft. Sie wurde 2014 gegründet und hat nun 225 Mitglieder, bei 847 Einwohnern. Die Mitglieder sichern mit gekauften Anteilen die Existenz der Kneipe, die Gewinne werden in das Dorf investiert.

Ähnlich ist es mit der Ärztehaus Hülsenbusch eG, die zweite Genossenschaft des Dorfes. Das neu gebaute Ärztehaus ist seit 2020 fertig und soll die ärztliche und pflegerische Versorgung des Dorfes sichern. Finanziert haben das Projekt mehr als 200 Hülsenbuschern.

Im vergangenen Sommer reichten die Dorfgemeinschaft, die Kneipengenossenschaft und die Ärztehausgenossenschaft die Bewerbung für den Engagementpreis NRW 2021 ein. Das Motto des Preises ist diesmal "Engagierte Nachbarschaft". Hülsenbusch schafft es mit seiner Bewerbung unter die 12 Nominierten. Ein Porträt des Dorfes findet ihr hier.

Rundgang durch Gummersbach-Hülsebusch

Auch Initiative aus Bergisch Gladbach nominiert

Die Hülsenbuscher sind aber nicht die einzigen Nominierten in diesem Jahr! Die Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu Schildgen im KGV Bergisch Gladbach-West ist mit ihrer Initiative Mobile Nachbarn ebenfalls nominiert. Fahrradreparaturen, Sammeln und Verkauf von Rädern und auch Radtouren - dafür engagieren sich die Ehrenamtlichen hier. Ihr wichtigstes Anliegen dabei: Flüchtlingen und anderen Bedürftigen helfen, von A nach B zu kommen und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können.

Abstimmung bis Ende Oktober

Im ganzen Oktober könnt ihr für den Publikumspreis des Engagementpreis NRW 2021 abstimmen, am 6. Dezember 2021 wird das Ergebnis verkündet. Neben dem Publikumspreis gibt es ebenfalls einen Jury- und einen Sonderpreis.

Hier kommt ihr direkt zur Abstimmung.

Weitere Meldungen