Insektensommer - Zählaktion läuft

Insekten zählen für den Naturschutz. Das ist jetzt im Bergischen angesagt. Der NaBu startet die Aktion „Insektensommer“. Bis zum 9. August kann hier jeder mitmachen.

Die Grundidee ist, dass jeder eine Stunde lang an einem festen Ort beobachtet, wie viele und welche Art von Insekten man sieht.

Insekten sind für das ökologische Gleichgewicht sehr wichtig. In den letzten Jahren sind die Bestände aber drastisch zurück gegangen, heißt es vom NaBu. Mit der Zählaktion sollen die kleinen Helfer in den Fokus gerückt werden. Außerdem geht es auch darum, herauszufinden, wo sich die Insekten besonders wohl fühlen. 


Weitere Infos zur Aktion gibt es hier:

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/insektensommer/index.html