Köln: Umstrittene Glühweinwanderwege werden nicht verboten

Die umstrittenen Glühweinwanderwege in Köln werden nicht verboten – aber zeitlich eingeschränkt. Das hat der Krisenstab der Stadt Köln heute Morgen entschieden.

Künftig soll der Verkauf von heißen alkoholischen Getränken im öffentlich Raum montags bis donnerstags ab 16 Uhr verboten sein.

Von Freitag bis Sonntag dürfen heiße alkoholische Getränke bereits ab 15 Uhr nicht mehr verkauft werden.

Diese Regelungen sollen stadtweit und bis auf weiteres gelten.


Weitere Meldungen