Leichtathletik: Lautwein Silvestercrosslauf-Sieger

350 Läufer haben den ältesten und härtesten Silvestercrosslauf Deutschlands geschafft: den, über den Gummersbacher Kerberg. Sieger über die anspruchsvolle, gut zehn Kilometer lange Strecke wurde Tobias Lautwein.

© LG Gummersbach

Der Gummersbacher vom Team Runnergy lief die Zeit von 40:14 Minuten. Zweiter wurde Richard Glatz vom Veranstalter LG Gummersbach in 40:42.

Schnellste Frau war Daniela Zoll, ebenfalls LG Gummersbach, in 52:38 vor Alexandra Rieger aus Gummersbach, die 52:50 lief.

Über die fünf Kilometer gewannen Ira Achenbach (SG Wenden) und Tom Peiter (Chase the Boneman).

Weitere Meldungen