Leverkusen: Wer darf rein ins Stadion?

Kommendes Wochenende startet Bayer 04 Leverkusen in die neue Bundesliga-Saison – erstmal auswärts. Das gibt der Werkself nach eigener Aussage noch etwas Zeit ihr Gesundheitskonzept für die BayArena festzuzurren. Im Raum steht dabei die Frage: Wer darf rein?

© Frank Schwichtenberg, CC Attribution-Share Alike 4.0 International

Der 1. FC Köln wird ab Ende August nur noch gegen das Coronavirus geimpfte oder genesene Zuschauer ins Stadion lassen. Ausnahmen gibt es nur für Kinder und Jugendliche, sowie für diejenigen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Bleiben die Corona-Zahlen weiter im Aufwärtstrend, dann könnte Leverkusen zum Wochenende wieder Inzidenzstufe 2 erreichen. Demnach sind laut dem Gesundheitsministerium im Freien 1000 Personen unabhängig vom Test zulässig. Dazu können Geimpfte/Genesene eingelassen werden, aber insgesamt nicht mehr als ein Drittel der Kapazität im Stadion. An wen das 1000er-Kontingent dann genau geht, sei derzeit noch unklar, so Bayer 04.

Weitere Meldungen