Neuer Corona-Fall in Physiotherapiepraxis in Rhein-Berg

Gute Nachrichten aus der OGS St. Antonius in Bergisch Gladbach-Herkenrath. Nachdem am Freitag eine Person aus der Mitarbeiterschaft der Offenen Ganztagsschule positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, stehen jetzt alle Ergebnisse der ermittelten Kontaktpersonen fest.

Alle drei Mitarbeitenden und alle neun Kinder sind negativ getestet. Am Mittwoch meldet der Rheinisch-Bergische Kreis zwei weitere bestätigte Corona-Fälle, einer in Rösrath und einer in Wermelskirchen. In Wermelskirchen ist eine Person aus der Mitarbeiterschaft einer Physiotherapiepraxis positiv getestet worden. Sie hat mit Schutzkleidung gearbeitet, Kontaktpersonen sind bereits ermittelt und abgestrichen. Die Praxis wurde vorübergehend geschlossen. Der Oberbergische Kreis meldet am Dienstag drei neue, bestätigte Corona-Fälle.

Weitere Meldungen