Neues Leichlingen-Logo ist ein Apfel

In Leichlingen ist die Entscheidung für ein Stadt-Logo gefallen. Es ist stilisierter Apfel. In dem Design sind das bergische Landschaftsbild und die Wupper vereint, schreibt die Stadt in einer Mitteilung. Wörtlich heißt es.

"Der Apfel findet bereits jetzt in der visuellen Kommunikation in Leichlingen als stadtprägendes Symbol immer wieder Verwendung, sei es beim Obstmarkt (Obstmarkt-Männchen), Icon für den Obstwanderweg, beim Bratapfelfest oder im Stadtbild. Die Form hat die Werbeagentur aufgegriffen und durch das markante Bergische Landschaftsbild, zwei Berge für das Höhendorf, und die Wupper in abstrakter Form ergänzt. Die Farben, zwei Grüntöne für Natur, Landschaft, Frische und blau für das Wasser der Wupper, unterstreichen dabei die Symbolik. Der zusätzliche Cassis-Ton untermalt den städtischen Beinamen „Blütenstadt“."


Die Werbeagentur aus Leichlingen soll das Logo nun gemeinsam mit der Stadt weiterentwickeln zu einem einheitlichen Erscheinungsbild für die Stadt.

Weitere Meldungen