Oberberg: Corono-Lockerungen ab Donnerstag, Innengastro auf

Schon letzte Woche hatten Oberberger darauf gehofft, an diesem Dienstag ist es jetzt endlich soweit: Die 7-Tage-Inzidenz liegt seit fünf Werktagen in Folge unter 50. Und damit gibt es für Oberberger ab Donnerstag weitere Lockerungen.

Dann gilt nämlich die Inzidenzstufe 2. Ab Donnerstag dürfen sich in Oberberg damit zum Beispiel wieder beliebig viele Menschen aus drei Haushalten treffen. Mit negativen Tests sogar 10 Personen – egal aus wie vielen Haushalten.

Privat feiern geht auch wieder, ins Kino dürfen wieder mehr Menschen und auch die Fitnessstudios dürfen öffnen, die Restaurants wieder Innen-Gastronomie anbieten.

Für so gut wie alles braucht man aber noch einen negativen Schnelltest oder einen Impf- oder Genesenen-Nachweis.

Im Rheinisch-Bergischen sieht das schon seit letzten Mittwoch anders aus. Weil die Inzidenz unter 35 liegt, geht hier mit Stufe 1 schon wieder noch mehr.

Eine Übersicht der geltenden Regeln für Oberberg und das Rheinisch-Bergische gibt es hier.

Weitere Meldungen