Schwer verletzt: Zweijähriger stürzt aus Pferdekutsche

Bei einem tragischen Unfall mit einer Pferdekutsche ist ein 2-jähriges Kind in Wiehl-Drabenderhöhe schwer verletzt worden.

© moerschy auf Pixabay

Am Montag Nachmittag war eine Nümbrechterin mit ihrem kleinen Sohn auf der Alten Kölner Straße mit der Pferdekutsche unterwegs. Plötzlich scheute das Pferd und lief eine Böschung hinauf. Der 2-Jährige verlor den Halt und fiel aus der Kutsche, wobei er sich schwer verletzte.

Ein Rettungshubschrauber hat den Jungen anschließend in eine Bonner Kinderklinik gebracht.


 

Weitere Meldungen