Sind Tätowierungen immer noch cool?

Mittlerweile hat jeder fünfte Deutsche eine Tätowierung, bei Frauen ist der Anteil noch höher. Man könnte sagen: Tätowierungen sind "in der Mitte der Gesellschaft" angekommen. Sind sie dann eigentlich noch cool? Und was lassen wir uns da eigentlich so unter die Haut spritzen? Fragen am Morgen bei Radio Berg!

Die EU beschäftigt sich gerade mit dem Thema Tätowiermittel. Denn obwohl hier Farbe in den Körper injiziert wird, gibt es bisher kaum Regeln dafür.

Für alles gibt es strenge Kriterien: Lebensmittel, Kosmetika - doch ausgerechnet Farben, die wir uns unter die Haut setzen lassen, werden nicht auf ihre Zusammensetzung untersucht.

Die Europäische Chemikalienagentur ECHA will das ändern. Es könnte dann EU-weit einheitliche Standards bei Tätowiermitteln geben. Bis dahin bleibt Nutzern nur, auf bestimmt Punkte zu achten, wenn man sich ein Tattoo-Studio aussucht.

Wie man ein gutes Studio findet

Dr. Heinz - Wilhelm Esser ist Arzt in der Sana-Klinik in Remscheid. Er sagt: Die Location auf jeden Fall gut inspizieren: Der Raum muss hell sein, abgetrennt sein von anderen Räumlichkeiten. Desinfektionsmöglichkeiten sollten gegeben sein und die Oberflächen sollten so beschaffen sen, dass sie gründlich gereinigt werden können.

Esser empfiehlt auch, nach einem Hygienesiegel zu fragen.

Tattoo - Parties

Manch einer geht aber auch extrem lax mit dem Thema um. Manuel aus Wiehl berichtet, er sei in Köln auf einer Party eingeladen gewesen, auf der man sich spontan gratis habe tätowieren lassen können. Der Gastgeber hat gezahlt - pauschal. "Etwa 20" hätten das Angebot genutzt, unter hygienisch äußerst bedenklichen Bedingungen (Foto) und mit einem nach einigen Stunden schon zitternden Tätowierer.

Wer's mag...

© privat
© privat

In Mike Lout's Studio in Bergisch Gladbach läuft das anders. Mike ist als Ex-Rocker selbst auch über und über tätowiert. Die Tattoos erzählen seine Lebensgeschichte - von der ersten Liebe über seine Zeit bei den Rockern bis hin zu den Enkelkindern.

Mike Lout vor seinem Studio in Bergisch Gladbach© privat
Mike Lout vor seinem Studio in Bergisch Gladbach
© privat

Habt ihr auch ein Tattoo?

Wie habt ihr das Motiv ausgewählt? Welche Geschichte steckt dahinter? Wie das Studio? Macht ihr euch Gedanken zu den Stoffen in der Tinte? Das und mehr diskutieren wir hier:

Weitere Meldungen