Spahn steht in Morsbach Rede und Antwort

„Ich werde das Gesundheitssystem weiterhin stärken, das verspreche ich.“ Das war die Kern-Botschaft von Bundes-Gesundheitsminister Jens Spahn bei seinem Besuch in Morsbach am Montag. Unter freiem Himmel hat er Bürgern, Angestellten im Gesundheitswesen und CDU-Mitgliedern Rede und Antwort gestanden.

© Heike Magnitz (Radio Berg)

Dabei ging es auch um den Personalmangel in den Pflegeberufen. Hier fordern die Angestellten seit Jahren eine bessere Bezahlung, um dem Personalmangel entgegen zu wirken, sagt auch Bernadette Reinery-Hausmann, Leiterin eines ambulanten Pflegedienstes in Morsbach. Nur wenn junge Menschen auch eine finanzielle Perspektive in der Pflege sehen, würden die Berufe attraktiv.

Wie und wann eine bessere Bezahlung im Gesundheitssystem möglich ist, konnte Spahn heute nicht beantworten. Mit seinem Besuch war er einer Einladung der Morsbacher CDU gefolgt.     

Weitere Meldungen