Spendenaktion für Mehrgenerationenpark läuft gut

Die Spendenaktion für den geplanten Mehrgenerationenpark in Bergisch Gladbach-Refrath läuft gut - das ist das Fazit des Verantwortlichen für das Projekt des Bürger- und Heimatvereins. Dieser möchte im nächsten Jahr aus der Hundewiese an der Wilhelm-Klein-Straße einen Treffpunkt für Jung und Alt machen.

Dafür hofft er auf Spenden von außen. Seit Start der Spendenaktion im September sind schon fast 10Tausend Euro zusammengekommen. Das ist doppelt so viel wie erhofft. Insgesamt werden für das Projekt "Mehrgenerationenpark" bis zu 100Tausend Euro benötigt. Der Bürger- und Heimatverein hofft daher auch weiterhin auf Spenden. Weitere Infos gibt's hier: https://bit.ly/2MSK4y8.

Weitere Meldungen