Stadtradeln 2021: Oberberg hat die Nase vorn

Über 2.000 Teilnehmer und fast 500.000 Kilometer auf dem Fahrrad: bei der Aktion Stadtradeln hat der Oberbergische Kreis in diesem Jahr den Rheinisch-Bergischen Kreis hinter sich gelassen. Das ergibt sich aus der jetzt vorgelegten Bilanz der Aktion.

© GettyImages

Drei Wochen lang haben über 200 Teams beim Stadtradeln im Oberbergischen mitgemacht - dabei war das Lindengymnasium in Gummersbach Spitzenreiter: genau 12.003 Kilometer haben die Schüler zusammen bekommen. Bei den Kommunen liegt Wipperfürth knapp vor Hückeswagen.

Im Ranking liegt das Oberbergische rund 10.000 Kilometer vor dem Rheinisch-Bergischen. Stadtradeln ist eine Kampagne des Netzwerks Klima-Bündnis. Ziel ist es, in einem vorgegebenen Zeitraum als Gruppe oder Einzelner fürs Klima möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zu fahren.  

Weitere Meldungen