STADTRADELN in Rhein-Berg mit Rekordergebnis

Auch in diesem Jahr war die Aktion STADTRADELN im Rheinisch-Bergischen wieder ein voller Erfolg: Die Ergebnisse der dritten Ausgabe haben die des vergangenen Jahres noch einmal übertroffen: Insgesamt haben die Teilnehmer deutlich über 320.000 (320.446) Kilometer fürs Klima erradelt. Das meldet der Kreis.

© GettyImages

Insgesamt haben 1.476 Menschen an der Aktion teilgenommen und 47 Tonnen CO2 eingespart. Die aktivste Kommune war auch in diesem Jahr wieder Burscheid, dicht gefolgt von Leichlingen. Die meisten Kilometer haben die Gladbacher zurückgelegt, auch hier liegt Leichlingen auf dem zweiten Platz.

Der „fleißigste“ Radfahrer mit 2.340 Kilometern in drei Wochen kommt in diesem Jahr aus Wermelskirchen. Die deutschlandweite Aktion soll mehr Menschen fürs Radfahren begeistern und so auch das Klima schützen. Im Oberbergischen läuft sie noch knapp zwei Wochen.

Weitere Meldungen