Stammzellspender gesucht - einfach online registrieren

Durch den Coronavirus wird die Suche nach neuen Stammzellspendern stark erschwert. Darunter leiden dann Menschen wie Sandra! Sie ist Krankenschwester in Bergisch Gladbach. Seit 25 Jahren pflegt sie erkrankte Menschen, jetzt benötigt sie selber Hilfe! Denn: Sie hat Blutkrebs und in ihrer Familie konnte leider kein passender Spender für sie gefunden werden!

Um Patienten weltweit weiterhin zu unterstützen, finden derzeit ausschließlich Online-Registrierungen statt

Weil sich das Coronavirus weiter ausbreitet verschiebt die DKMS bis auf weiteres alle geplanten Veranstaltungen und Aktionen zur Registrierung neuer potenzieller Stammzellspender. Aber auch in diesen Tagen sind Patienten in aller Welt dringend auf Unterstützung und die Vermittlung eines passenden Stammzellspenders angewiesen. So auch Sandra.

Deshalb rufen die GFO Kliniken Rhein-Berg zusammen mit der RheinBerg Galerie Bergisch Gladbach und der DKMS dazu auf, sich trotz Corona als Stammzellspender für Sandra und andere zu registrieren und zur Verfügung zu stellen.

Center-Managerin Bettina Wisniewski hat die Online-Aktion mit ins Leben gerufen und findet:

Auch wenn das öffentliche Leben derzeit so stark eingeschränkt ist, so können wir uns trotzdem doch für unsere Mitbürger engagieren.

Gemeinsam mit Jörg Zbick, Leiter der Unternehmenskommunikation der GFO Kliniken Rhein-Berg, ist sie sich einig, dass es gerade jetzt doch wichtig ist als Gesellschaft zusammen zu stehen und Menschen zu helfen.

Einfach online registrieren

Die geplante Aktion findet online stattEinfach unter www.dkms.de/sandra-helfen registrieren, Set anfordern, selber abstreichen und das Kit wieder zurück an die DKMS senden!

Weitere Meldungen