Über Interviews zum eigenen Buch

Ihr habt was zu erzählen, würdet das auch gerne der Nachwelt hinterlassen, aber ihr wisst nicht, wie. Es ist zwar nicht ganz billig, aber es gibt einen Verlag, der sich genau auf solche Bücher spezialisiert hat: Der Marian Prill Verlag.

© GettyImages

Funktioniert nur für Biografien und Sachbücher

Ihr werdet in mehreren Sitzungen zu eurem Thema interviewt, das kann bis zu 10 Stunden dauern. Aus diesen Interviews wird der Text zu eurem Buch entwickelt. Mit der Interviewmethode lassen sich keine Romane schreiben, aber dafür ist der Service auch nicht gedacht. Es geht mehr darum, die Angst vor dem weißen Blatt Papier zu nehmen. Menschen, die die Familiengeschichte gerne in Buchform gebracht bekommen möchten oder Experten, die zu ihrem Thema ein Sachbuch verfassen wollen sind typische Kunden des Verlags. Hier findet ihr den Verlag: www.marianprill-verlag.de.

© Radio Berg