Viele bergische Unternehmen bieten Mitarbeitern weiterhin teilweise homeoffice an

Homeoffice ist auch nach dem Ende der Pflicht in vielen bergischen Unternehmen möglich. Das haben viele Arbeitgeber auf unsere Nachfrage hin bestätigt. Nur weil die Pflicht zum Homeroffice jetzt nicht mehr gilt, ist das Virus ja nicht automatisch weg, so der Tenor.

© VinzentWeinbeer/pixabay

Es gilt die Mitarbeiter auch weiterhin zu schützen, sagt zum Beispiel Jan Böttcher von Gira in Radevormwald. Auch bei Gizeh in Gummersbach wird man den Mitarbeitern, falls gewünscht, weiterhin die homeoffice-Möglichkeit einräumen. Viele Arbeitgeber haben gute Erfahrungen gemacht.

Die gesetzliche Pflicht, Homeoffice anzubieten, ist gestern ausgelaufen.

Weitere Meldungen