Zahl der aktiven Corona-Fälle steigt auf 16

Es gibt weiterhin immer wieder neue Corona-Fälle im Bergischen: Am Freitag vermeldet der Rheinisch-Bergische Kreis eine und der Oberbergische vier Neuinfektionen.

Im Rheinisch-Bergischen ist eine Person in Wermelskirchen positiv getestet worden – gleichzeitig gilt eine zuletzt erkrankte Person wieder als genesen. Im Oberbergischen sind drei Fälle in Nümbrecht und einer in Reichshof hinzugekommen. Insgesamt gibt es damit aktuell 16 bestätige Fälle im Bergischen, davon betroffen sind sieben Kommunen.

Weitere Meldungen