Archiv

Online Nachbarschaft per Mausklick

Sich beim Nachbarn Butter, Eier oder eine Bohrmaschine borgen. Oder gleich den ganzen Nachbarn leihen, zum Beispiel zum Katzefüttern oder Blumengießen. Dafür müssen sie in Wermelskirchen nicht mehr an Nachbars Türe klingeln.


Am Samstag geht das erste Nachbarschaftsportal im Bergischen online. Aber wollen die Menschen so etwas eigentlich? Das ist ein Thema am Nachmittag bei David Klomfaß.

Und hier geht es zu dem Portal.


Anzeige
Zur Startseite