Sonntag, 23.09.2018
18:15 Uhr


Archiv

Oberberg Weniger Diebstähle und Wohnungseinbrüche

Der Oberbergische Kreis gehört zu den sichersten Regionen in NRW. Das ist das Ergebnis der am Mittwoch vorgestellten Kriminalitätsstatistik für das vergangene Jahr.


Landesweit liegt das Oberbergische im Ranking auf dem vierten Platz. Vor allem bei Diebstahl und Wohnungseinbrüchen sind die Zahlen stark zurück gegangen. Beunruhigt ist die Polizei aber über die recht hohe Rate von Straßen- und Gewaltkriminalität im Oberbergischen.

Hier fallen besonders Waldbröl und Gummersbach in der Statistik negativ auf.

(07.03.2018)


 


Anzeige
Zur Startseite