Nachrichten / Sport

Fußball 32. Budenzauber an Chaos-TVH - Trainer Zdebel schmeißt hin

Der TV Herkenrath hat das älteste Bergische Hallen-Fußball-Turnier, den Derschlager Budenzauber auf dem Epelberg gewonnen. Im Finale besiegte der Regionalligist den Landesligisten FV Wiehl 5:4.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1538795/news/sport

Der TVH, Schlusslicht der Regionalliga, hatte schon mit 4:0 geführt, doch die Wiehler holten auf und glichen zum 4:4 aus.

Dann folgte die knappe Entscheidung für den designierten Absteiger aus Herkenrath, der mittlerweile schon 13 Abgänge zu verzeichnen hat.

Deshalb hat jetzt auch TVH-Trainer Thomas Zdebel, Ex-FC und Bayer-Profi, das Chaos aufgegeben und seinen Rücktritt erklärt.

Sein Nachfolger wird Giuseppe Brunetto, früherer Spieler von Bergisch Gladbach 09.

Die Saison soll wohl zu Ende gespielt werden. Wie es danach mit dem TVH weitergeht ist völlig offen.

Im Spiel um Platz drei gewann der Wiehler Landesliga-Konkurrent SSV Homburg Nümbrecht mit 3:2 nach Neunmeterschießen gegen den Westfalenligisten SG Finnentrop.

In der Vorrunde hatten die Nümbrechter auch den TV Herkenrath mit 6:4 geschlagen.

Insgesamt waren zehn Teams bei der 32. Auflage des Traditionsturnier von Borussia Derschlag vor 600 Zuschauern auf dem Epelberg am Start.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Anzeige
Zur Startseite