Praktikum / FSJ

Praktikum

Radio Berg hat einiges zu bieten. Erlebt hautnah, was ihr sonst nur aus zweiter Hand erfahrt, in einem journalistischen Praktikum bei uns.

Nehmt teil an der Entstehung wichtiger Nachrichten, interessanter Ereignisse aus der Umgebung, recherchiert sportliche Highlights und Themen aus der Lokalpolitik.
​​​​​​​Über einen Zeitraum von mindestens sechs Wochen und maximal drei Monaten erhaltet ihr die Möglichkeit:

  • Termine eigenständig wahrzunehmen 
  • Nachrichten selber zu schreiben und für die Sendung vorzubereiten 
  • Das digitale Schnittsystem "Dabis" kennenzulernen 
  • Interviews und Umfragen zu machen 
  • Beiträge sowie moderierte Töne für die Sendung vorzubereiten

Macht aus einer Idee eine gute Geschichte. Findet heraus, was die Menschen im Bergischen bewegt. Mitbringen müsst ihr nur Neugierde, Kontaktfreude und einen Pkw-Führerschein.

Wenn wir euer Interesse wecken konnten, schickt uns eure Bewerbungsunterlagen per Mail an redaktion@radioberg.de oder per Post an: 
Radio Berg
Cliev 19
​​​​​​​51515 Kürten.

Schülerpraktikum

Auch Schülern geben wir die Möglichkeit, in den Beruf des Journalisten hinein zu schnuppern. Schülerpraktikanten nehmen wir (jedoch erst) ab der Oberstufe (Stufen 10, 11, 12), wir ermöglichen eine Woche Praktikum. Ihr müsst daher evtl. in der Schule erfragen, ob eine Teilung des Praktikums möglich/erlaubt ist.

Freiwilliges Soziales Jahr

Seit einigen Jahren bieten nicht mehr nur soziale, sondern auch kulturelle Einrichtungen Stellen für interessierte junge Leute an. Wir sind gespannt und freuen uns auf eure Bewerbung.

Interessenten bewerben sich allerdings nicht direkt bei uns, sondern auf der Homepage der Freiwilligendienste NRW e.V..

Was machen die Freiwilligen bei uns? 
Gemeinsamen mit den Redakteuren an redaktionelle Themen arbeiten, diese fürs Radio umzusetzen, und auch an der crossmedialen Aufbereitung mitarbeiten. Alle Tätigkeiten werden von Redakteuren angeleitet, begleitet und unterstützt. Immer, wenn der FSJ-ler selbständig arbeiten kann, wird dies unterstützt.

Tätigkeiten im Hörfunkbereich:
- Themen recherchieren
- Inhalte radiofon texten und aufbereiten
- Umfragen und Interviews vorbereiten und führen
- aus Interview-Tönen und Informationen Radiostücke erstellen

Events:
- Wie entstehen Radio Berg-Veranstaltungen?
- Ideen können mit eingebracht werden
- Es können eventuell auch kleine Projekte (in Teilen) übernommen werden

Tätigkeiten im crossmedialen Bereich:
- Wie kommuniziert Radio Berg über andere Kommunikationskanäle wie WhatsApp, Website, Facebook und Instagram?
- Ihr konzipiert und erstellt Videos und Bild-Postings.
- Kleine Projekte können in Teilen übernommen werden

Welche Fähigkeiten sollte die/der Freiwillige mitbringen?
Er sollte aufgeschlossen sein, neugierig, keine Angst im Umgang mit fremden Menschen haben, aufgeschlossen gegenüber neuen sozialen Medien sein und Freude an deutscher Sprache

Was bieten wir?
Theoretisches Radio-Wissen: Entstehung, politischer Hintergrund, Zweisäulen-Modell; Finanzierung
Praktisches Radio-Wissen: Reporter - erstellen von diversen Radio-Darstellungsformen, Nachrichten und Moderation
Radio in der digitalen Welt: Wie kommuniziert ein Sender, über welche Kanälen mit seinem Hörer Event- und Projektmanagement: Wie entsteht ein Hörerevent?

Noch Fragen?

Dann einfach melden! Über die 02207 / 701 60 oder redaktion@radioberg.de.

Hier bewerben.