Engelskirchen: Karthaus wird bleiben

Seit 2009 ist Gero Karthaus (SPD) Bürgermeister in Engelskirchen - und das wird er auch bleiben. Nachdem er die letzte Wahl überzeugend mit fast 75 Prozent der abgegebenen Stimmen gewinnen konnte hat er nun keinen Gegenkandidaten.

Im Podcast spricht er unter anderem über das Panoramabad, die Bücherfabrik Jäger und das Thema Mobilität.

© Foto: R. Rother
© Radio Berg/OVZ/OA

"Ja" oder "Nein" könnt ihr am 13. September zu Bürgermeister Gero Karthaus ankreuzen. Ihr könnt aber auch den Gemeinderat neu wählen. Mehr Infos zur Wahl und wie ihr die Briefwahlunterlagen beantragen könnt findet ihr hier.

Außerdem wird im Oberbergischen ein Landrat / eine Landrätin gewählt. Dazu findet ihr hier mehr Infos.

Weitere Meldungen