Oberbergische Band Freakstorm stürmt US-Rock-Charts

Die Gummersbacher Hard-Rock-Band Freakstorm fährt im Moment einen riesen Film: die Bergische Band läuft seit einigen Wochen in Amerika im Radio. Auf Rock-Sendern. Die aktuelle Single "Payback Time" geht so ein bisschen in die Scorpions-Richtung. Wird zur Zeit in den ganzen USA gespielt. Von Alaska ging das aus.

© Freakstorm

Schlagzeuger Oliver Fuchs hat in Alaska eine Cousine. Er war auch schon ein paar mal da, hat ihr beim letzten mal die neue Freakstorm-CD ("From Zero", eine EP mit 6 Songs) in die Hand gedrückt. Da hat sie gemeint: "Haste nicht noch eine dabei? Dann geb ich die 'nem Kollegen, der nebenbei bei einem Rocksender arbeitet." Das war DJ Jon Scudder vom "Glacier City Radio KEUL" in Girdwood/Alaska. Gesagt getan. Es dauerte nicht lang, da kam eine E-Mail: "Die spielen euch zweimal die Woche!" Und im Mail-Anhang hat die Band um Sängerin Sinah Meier und Schlagzeuger Oliver Fuchs eine US-Rock-Charts-Liste, die US-weit Relevanz hat, geöffnet: Freakstorm auf Platz sieben - direkt hinter: Ozzy Osbourne!

© Freakstorm
© Freakstorm

Sinah Meier ist vom Erfolg geflasht:

Die USA sind natürlich wahnsinnig groß. Und ich glaub, Kanada kommt sogar noch dazu. Das war ne riesen Überraschung, hat uns mega gefreut. Erstmal Alaska, und dann, dass wir über diese Charts in einen Topf gerutscht sind, dass wir in ganz Amerika gespielt werden und wir wissen gar nicht, wie viele Menschen sprechen wir da jetzt an..."

Oliver Fuchs konnte kaum glauben, mit wem Freakstorm da in einem Atemzug genannt wird:

Hallo?! Direkt hinter Ozzy Osbourne! Das sind Musiker und Bands in diesen Charts, das sind keine Garagen-Kapellen, das sind die Großen, zu denen wir nun wirklich nicht gehören, also wir fühlen uns da zumindest nicht zugehörig, sondern die verehren wir selbst.

Jon Scudder hat uns von Alaska aus wissen lassen:

Unsere Hörer stehen auf Bands wie Freakstorm. Wir haben sie oft gespielt und die sind echt beliebt in den Top 30 Charts. Sinah hat einen enormen Stimmumfang, die Gitarren sind elektrisierend, das Schlagzeug hämmert - das ist der Inbegriff von Hard-Rock.

Hier sind die Links zu Freakstorm und zum Rocksender KEUL aus Alaska.

Und hier zur aktuellen Single "Payback Time".

© Radio Berg
© Radio Berg
© Radio Berg

Weitere Meldungen