Sandras Bootcamp für den Kirschblütenlauf Refrath

Sie hat geschwitzt und geschuftet. Und es hat sich gelohnt! Moderatorin Sandra Samper ist am Sonntag für den guten Zweck beim Refrather Kirschblütenlauf mitgelaufen.

Ganze fünf Kilometer galt es für Sandra zu bewältigen. Proportional gesehen ist das für die Pi-mal-Daumen 1,20 Meter große Moderatorin mit wechselhafter Begeisterung für Sport eine beträchtliche Strecke. Die hat sie in 29:59 gemeistert! Ziel "unter 30 Minuten!" also deutlich geschafft!

Kollege Sascha Wandhöfer kommt mit 22:50 ins Ziel und überrascht vor allem sich selbst.

Laufen für den guten Zweck!

Sandra Samper und Kollege Sascha Wandhöfer sind fürs Schulsachenbüdchen mitgelaufen. Falls ihr also Spenden wollt, dann könnt ihr das gerne ganz einfach über die Seite der Caritas unter dem Stichwort "Schulsachenbüdchen".

Unter "Ihre Nachricht an uns" dann bitte "Radio Berg läuft" angeben.

Der Weg zum Ziel

Hier haben wir Tipps, Updates und Berichte aus Sandras Trainingswoche gesammelt.

© Radio Berg
© Radio Berg
© Radio Berg
© Radio Berg
© Radio Berg
© Radio Berg
© Radio Berg
© Radio Berg
© Radio Berg
© Radio Berg
© Radio Berg

Der Lauf

© Radio Berg
© Radio Berg

Weitere Meldungen